Home » Herz- & Gefäßerkrankungen » Omega-3-Fettsäuren: Wunderwaffe oder Hype?

Omega-3-Fettsäuren: Wunderwaffe oder Hype?

Dass Omega-3-Fettsäuren gesund sein sollen, ist inzwischen allgemein bekannt. So sollen sie beispielsweise eine Schutzwirkung bei Herzinfarkt, Schlaganfall oder Demenz entfalten. Aber was steckt nun wirklich hinter Omega-3-Fettsäuren? Dr. Heart erklärt es.

Omega-3-Fettsäuren: Wunderwaffe oder Hype?

Dr. Heart / Expertenteam

Weitere Videos
Die drei schlimmsten Sünden fürs Herz

Um Herz und Körper fit und gesund zu halten, sollten Sie diese drei Dinge vermeiden mehr...

Zu viel Fett im Blut: Millionen Tode durch falsche Ernährung

Ein bisschen sündigen ist in Ordnung – meistens sündigen wir aber häufiger. Damit tun wir unserem Körper nichts Gutes mehr...

Mögliche Ursachen von Herzrhythmusstörungen

Nicht jedes Herzstolpern muss man gleich von einem Arzt abklären lassen. Doch auch ernste Ursachen sind denkbar mehr...

Mitralklappeninsuffizienz: Behandlung der undichten Herzklappen

Die Mitralklappeninsuffizienz tritt häufig als Folge von Herzschwäche auf. So werden die undichten Herzklappen behandelt mehr...