Ursachen, Symptome, Therapie, Vorbeugen

Erkrankungen des Herzens und der Gefäße

Herzinfarkt, Angina Pectoris, Schlaganfall, Arteriosklerose - Erkrankungen des Herzens und der Gefäße beeinträchtigen die normale Herz-Kreislauf-Tätigkeit. Sie sind die mit Abstand häufigste Todesursache in Deutschland. Informieren Sie sich hier über Symptome, Ursachen, Therapie der wichtigsten Herz- und Gefäßerkrankungen und erfahren Sie, wie man diese vorbeugen kann.

  

Herz- & Gefäßerkrankungen

  • Herz- & Gefäßerkrankungen

    Die Triglyzeridkonzentration im Blut (Triglyzeridspiegel oder Triglyzeridwert) kann durch eine Fettstoffwechselstörung verändert werden. mehr...

  • Schlaganfall
    Herz- & Gefäßerkrankungen

    Bei einem ischämischen Schlaganfall kommt es zu einer Durchblutungsstörung in den Arterien, die das Gehirn mit Sauerstoff versorgen mehr...

  • Per Herz-CT die Gefäße überprüfen
    Computertomografie des Herzens

    Mit dem noch relativ neuen Verfahren der Herz-Computertomografie lassen sich Veränderungen der Herzkranzgefäße bereits frühzeitig erfassen mehr...

  • Schmerzen
    Herz- & Gefäßerkrankungen

    Schmerzen sind Anzeichen für Krankheiten oder Verletzungen. Werden die Schmerzen chronisch, können sie sich zu einem eigenen Krankheitsbild entwickeln mehr...

  • Herzmuskelentzündung (Myokarditis)
    Herz- & Gefäßerkrankungen

    Grippeerreger greifen das Herz an mehr...

  • Herzbeutelentzündung
    Infektionen mit Viren und anderen Erregern

    Ernste Erkrankung, die sorgfältig behandelt und auskuriert werden muss. mehr...

  • Sieben Risikofaktoren für Bluthochdruck
    Herz- & Gefäßerkrankungen

    ... und was Sie ganz einfach dagegen tun können mehr...

  • Herz- & Gefäßerkrankungen

    Homocystein bildet sich im Eiweißstoffwechsel aus der essenziellen (lebensnotwendigen) Aminosäure Methionin. Das unerwünschte, weil giftige Zwischenprodukt Homocystein wird bei Gesunden bei ausreichender... mehr...

Selbsttest
Was andere auf Herzberatung lesen