Wer seinen Cholesterinspiegel positiv beeinflussen möchte, kann einigen Risikofaktoren selbst entgegenwirken. So können Änderungswillige vor allem ihre Ernährung ins Visier nehmen, denn: Viele cholesterinhaltige Lebensmittel lassen sich durch cholesterinarme ersetzen.


Artikel aus dieser Rubrik
Stoff im Rotwein schützt Herz und Kreislauf

Warum in Frankreich weniger Menschen am Herz erkranken mehr...

Zu viel Fett im Blut: Millionen Tode durch falsche Ernährung

Ein bisschen sündigen ist in Ordnung – meistens sündigen wir aber häufiger. Damit tun wir unserem Körper nichts Gutes mehr...

Kinder immer weniger fit

Die Fitness der Kinder nimmt pro Jahrzehnt um sechs Prozent ab, warnen Experten mehr...

All zu viel ist ungesund

Bei Herzerkrankungen den Sport nicht übertreiben mehr...

Blutdruck messen: Nüchtern, entspannt und aufrecht

Um unsere Blutdruckwerte zu erhalten, stehen uns verschiedene Möglichkeiten offen: Wir können zu Ärzten oder Apothekern gehen und sie dort... mehr...

Besserer Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankung

Tipps der Deutschen Herzstiftung zum Weltherztag 2014: Wie sammelt man kinderleicht Schritte? mehr...