Home » Therapie » ASS: Aspirin gegen Herzleiden

ASS: Aspirin gegen Herzleiden

Acetylsalicylsäure (abgekürzt mit ASS und vielen besser bekannt als Aspirin) wird besonders gerne gegen Kopfschmerzen eingesetzt. Was viele nicht wissen: Die tägliche Einnahme des Wirkstoffs hilft auch, Herzkrankheiten zu behandeln: Als Gerinnungshemmer hindert es die Blutplättchen daran, sich an den Arterienwänden anzulagern. Es gibt aber auch Nebenwirkungen ...

ASS: Aspirin gegen Herzleiden

Dr. Heart / Expertenteam

Weitere Videos
Herzerkrankungen bei Frauen: Das ist anders

Herzerkrankungen zeigen sich bei Frauen anders als bei Männern. Diese Unterschiede können ernste Folgen haben! mehr...

Mögliche Ursachen von Herzrhythmusstörungen

Nicht jedes Herzstolpern muss man gleich von einem Arzt abklären lassen. Doch auch ernste Ursachen sind denkbar mehr...

Plötzlicher Herztod beim Sport: Ursachen und Vorbeugung

Herzerkrankungen treffen nicht nur Menschen mit ungesundem Lebensstil. Vor allem vom plötzlichen Herztod sind auch Profisportler betroffen mehr...

Herzangstsyndrom – Der "falsche Herzinfarkt"

Herzstolpern, Herzrasen, Schmerzen in der Brust, Panikgefühl, Atemnot: Es kommt wie ein Herzinfarkt daher, doch beim Herzangstsyndrom findet... mehr...