Home » Herz- & Gefäßerkrankungen » Herzangstsyndrom – Der "falsche Herzinfarkt"

Herzangstsyndrom – Der "falsche Herzinfarkt"

Herzstolpern, Herzrasen, Schmerzen in der Brust, Panikgefühl, Atemnot: Bei vielen fällt dann der Verdacht auf eine Herzkrankheit oder gar einen Herzinfarkt. Wenn der Arzt jedoch partout keine körperliche Ursache findet, handelt es sich vielleicht um das sogenannte Herzangstsyndrom – ein rätstelhaftes, aber häufiges Leiden.

Herzangstsyndrom – Der "falsche Herzinfarkt"

Dr. Heart / Expertenteam

Weitere Videos
Lipoprotein a – das gefährliche Blutfett

Das Blutfett Lipoprotein a ist besonders tückisch, weil es Arteriosklerose und die Gerinnselbildung fördert mehr...

Zu viel Fett im Blut: Millionen Tode durch falsche Ernährung

Ein bisschen sündigen ist in Ordnung – meistens sündigen wir aber häufiger. Damit tun wir unserem Körper nichts Gutes mehr...

Herzrhythmusstörungen erkennen: Diese Untersuchungen sind nötig

Wiederkehrende Herzrhythmusstörungen müssen unbedingt abgeklärt werden. Diese Möglichkeiten stehen dem Arzt zur Verfügung mehr...

Herzinsuffizienz: An diesen Symptomen erkennen Sie die Herzschwäche

Die Herzinsuffizienz verläuft meist schleichend. An diesen Symptomen können Sie die Muskelschwäche trotzdem erkennen mehr...