Home » Herz- & Gefäßerkrankungen » Herzangstsyndrom – Der "falsche Herzinfarkt"

Herzangstsyndrom – Der "falsche Herzinfarkt"

Herzstolpern, Herzrasen, Schmerzen in der Brust, Panikgefühl, Atemnot: Bei vielen fällt dann der Verdacht auf eine Herzkrankheit oder gar einen Herzinfarkt. Wenn der Arzt jedoch partout keine körperliche Ursache findet, handelt es sich vielleicht um das sogenannte Herzangstsyndrom – ein rätstelhaftes, aber häufiges Leiden.

Herzangstsyndrom – Der "falsche Herzinfarkt"

Dr. Heart / Expertenteam

Weitere Videos
Lipoprotein a – das gefährliche Blutfett

Das Blutfett Lipoprotein a ist besonders tückisch, weil es Arteriosklerose und die Gerinnselbildung fördert mehr...

Herzinsuffizienz: An diesen Symptomen erkennen Sie die Herzschwäche

Die Herzinsuffizienz verläuft meist schleichend. An diesen Symptomen können Sie die Muskelschwäche trotzdem erkennen mehr...

ASS: Aspirin gegen Herzleiden

Acetylsalicylsäure – besser bekannt als Aspirin – ist ein typisches Kopfschmerzmittel. Doch auch bei Herzkrankheiten wird es erfolgreich... mehr...

Mögliche Ursachen von Herzrhythmusstörungen

Nicht jedes Herzstolpern muss man gleich von einem Arzt abklären lassen. Doch auch ernste Ursachen sind denkbar mehr...