Nachts sehr geringer Ruhepuls (35-40)

Kategorie: Herzberatung » Selbsthilfeforum - Herz und Kreislauf

03.09.2018 | 07:17 Uhr

Moin,

ich war vor einem Jahr ca. beim Kardiologen zum Check und alles war in Ordnung, bis auf meine sportliche Verfassung, da ich 4 Jahre kein Sport gemacht habe und beruflich nur sitze (bin 33 Jahre).

Jetzt mache ich seit Dezember viel Sport (joggen 2-3x, Fitness Studio, Radfahren, scchwimmen) und habe 15 kg abgenommen.

Ich hatte immer schon einen geringen Ruhepuls von 45-55 tagsüber, dieses ist auch nach wie vor noch so.

Ich habe aber seit Monaten jetzt eine Smartwatch, die auch nachts meinen Puls misst und es gibt Nächte, da habe ich, vor allem in den Morgenstunden so um 3-4 Uhr nachts einen Ruhepuls von 35-40 - 35 war hier das niedrigste Ergebnis, was ich bisher in 6 Monaten gemessen habe, 37-40 ist eigentlich fast mittlerweile "normal".

Mir geht es aber gut und ich habe keine Beschwerden.

Bekannter arbeitet im Krankenhaus und meinte, nachts ist so ein geringer Ruhepuls durchhaus "normal" bei manchen Menschen aber ich wollte hier mal die Meinung der Community hören :)

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
06.09.2018, 16:51 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo andy84,

vielen Dank für Ihre Frage an unser Selbsthilfeforum.

Gerne können Sie sich auch parallel an unseren Expertenrat der Herzberatung wenden:

https://www.herzberatung.de/expertenrat/

Unser dortiges Expertenteam wird Ihre Frage gerne beantworten und Sie sicherlich beruhigen können.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer oder unseren Experten

Zum Seitenanfang