Herzstolpern

Kategorie: Herzberatung » Selbsthilfeforum - Herz und Kreislauf

07.09.2018 | 18:04 Uhr

Hallo alle miteimander,  

Vielleicht kann mich hier jemand beruhigen. Ich leide seit 3 Jahren unter immer wiederkehrenden Herzstolpern, mal mehr mal weniger. Manchmal auch mehrere Tage nicht, manchmal mehrmals am Tag. Jetzt ist es so, dass ich heute Herzstolpern (immer nur einmal kurz) spüre sobald ich mich kurz anstrenge... die Treppe hoch gehe (10 Stufen), eine kurze Steigung hoch gehe u.s.w. Sonst hatte ich die Herzstolperer eher in Ruhe und nicht vorhersehbar....jetzt weiss ich schon dass wenn ich die Treppe hochgehe es wieder los geht. Ich wurde vor einem Jahr kardiologisch komplett untersucht (EKG, Belastungs-ekg, 24 St. ) ohne Befund. EKG vor 2 Monaten war auch ok. 

Es macht mir jetzt jedoch Sorgen, da die Stolperer bei "Belastung" kommen.

 

Kommt das jemandem vielleicht bekannt vor? Ist das normal, dass das auch mal phasenweise bei Anstrengung vorkommt? Also damit meine ich nicht einmal wirklich Sport, ich bin sehr untrainiert ...

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
11.09.2018, 17:51 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Annche,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Selbsthilfeforum.

Gerne können Sie sich mit Ihrer Frage parallel auch an unseren Expertenrat der Herzberatung wenden:

https://www.herzberatung.de/expertenrat/

Gerne wird man Ihnen dort eine Antwort geben.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Beitrag melden
19.09.2018, 21:20 Uhr
Antwort

Hallo Annche,

ich bin 16 Jahre und weiblich und ich weiß genau was du meinst, bei mir ist nämlich genau das Gleiche. Habe am 17.09.2018 auch ein Langzeit-EKG bekommen, aber da hatte ich normale Herzrhythmusstörungen, die ich immer habe.  Heute kamen wieder nach dem Fahrradfahren so komische, aber da hatte ich das Langzeit-EKG nicht mehr und das ist auch ein wenig doof gelaufen. Keine Befunde. Ich kenne das mit den Streppensteigen...Dass das Herz nicht richtig mitmachen will...Ich habe das auch. Deswegen brauche ich auch immer 100 Pausen. Manchmal ist mein Herz besser drauf und manchmal nicht. Ich weiß aber auch nicht ganz, was man da nun machen soll. Das wüsste ich auch gern. Einfach den Ärzten immer wieder sagen. Da werden sie schon was finden. Die Zeit wird es zeigen.

 

Freundliche Grüße

Beitrag melden
30.09.2018, 23:11 Uhr
Antwort

Hallo.ich habe auch sehr starkes Herz stolpern.besonders im liegen.das ist so heftig.bekomme Angst so wie jetzt grade.da versuche ich mich abzulenken ich habe jetzt mehrere extra schläge hintereinander.dann wieder Pausen.ekg soll unauffällig sein.sagte der Arzt. Ich nehme morgens 1tablette bisoprohlol.und 2mal 2Tabletten tromcardin.ist am Tage gut aber sobald ich mich hinlege zur Ruhe komme oder schlafen möchte stolpert das Herz stundenlang.:-X:,(

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer oder unseren Experten

Zum Seitenanfang