Extrasystolen, Tachykardie, Ibuprofen ? Magen und Adrenalyn ?

Kategorie: Herzberatung » Selbsthilfeforum - Herz und Kreislauf

07.01.2019 | 16:55 Uhr

liebes herzberatung team,
liebe forum user,

ich bin 44 jahre / männlich und lebe nun schon fast 15 jahre mit extrasystolen.

wenn ich pech habe bekomme ich dazu auch noch eine tachykardie.

mit betablockern und tavor bekomme ich dann mein herz innerhalb von 24 stunden

wieder auf den gewünschten herzschlag. notarzt muss ich nur noch ganz selten rufen.

wenn ich kopfschmerztabletten nehme wie zb.ibuprofen 600 dann kann ich am nächsten tag die uhr danach stellen und mein herz fängt wieder an zu rumpeln. an doofen tage so einmal die stunde. das hält dann 2-3 tage an.

und nun meine frage bitte:

nach dem rumpeln vom herzen muss ich immer aufstossen. als ob ich zu viel luft oder ähnliches im magen habe. zumindest bin ich der meinung das meine extrasystolen vom magen her kommen. auch wenn ich mich aufrege, meinen körper strecke ? bekomme ich auch automatisch extrasystolen. falls ich an solch  tagen sex habe oder mich beruflich stark aufrege ist mir eigentlich eine tachykardie sicher. die ich dann nur ganz schwer wieder in griff bekomme. mein herz rumpelt dann und dann ist es meist schon zu spät und ich habe diesen schnellen herzschlag. der dann so an die 24 stunde anhält...

was kann ich dagegen machen ? haben sie eine idee ? mein herz und mein magen mögen sich wohl nicht so sehr ! und dazu noch adrenalyn? dann ist richtig rumpeln und gewschwindigkeit angesagt.....

bg

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
07.01.2019, 17:38 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo lieber User,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Selbsthilfeforum.

Nur ein kurzer Hinweis: Um Ihre Frage an unser Expertenteam zu stellen, stellen Sie Ihren Beitrag bitte noch einmal gesondert in unserem Expertenforum ein.

Unseren Expertenrat finden Sie unter folgendem Link:

https://www.herzberatung.de/expertenrat/

Ich hoffe, Sie werden hier schon einmal ein paar Hinweise von Betroffenen erhalten. Unser Expertenteam wird Ihnen auf jeden Fall gerne antworten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer oder unseren Experten

Zum Seitenanfang