Pulsverhalten

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

01.01.2019 | 20:25 Uhr

Sehr Geehrtes Expertenteam,

ich habe eine Frage zum Pulsverhalten. 

Ich gehe seit 2 Jahren wieder mehr oder weniger regelmäßig joggen nach über 1 Jahr Pause. D.h. Es gibt Wochen in denen ich 2 mal mind. 45 Minuten laufen gehe, eher selten schaffe ich es 3 mal. Dafür gibt es aber auch Wochen da gehe ich nur 1 mal oder auch mal 2-4 Wochen gar nicht. 

Als ich 2015 mit dem Laufen begonnen habe, lief ich irgendwann ziemlich schnell (6,5 min/km) bei einem maximalen Puls von 180 und Durchschnitt von 170 über den Lauf verteilt. Inzwischen laufe ich etwas langsamer, nachdem man meinte das wäre nicht gut. Jetzt liegt mein Puls aktuell bei durchschnittlich 155/160 bei einem Lauf von 7,20 min/km. in Diesem Tempo laufe ich 6-12 km. In der Regel 6-8 km. Heute bin ich 6 km gelaufen mit durchschnittlich 8,25 min den km und einem durchschnittlichen Puls von 150. Dieser Lauf gleich fast einem schnelleren Spaziergan.

Mein Ruhepuls liegt bei ca 62. Am Tage schwankt dieser in Ruhe zwischen 68 und 84. oft eher um 78. sowie ich aufstehe und gehe liegt er bei 95-115. gehe ich schnell spazieren liegt er zwischen 120-130 und sobald ich los jogge geht er auf 140–145 und liegt beim 2. km schon bei 150.

Ist das denn normal? Auch wenn ich nicht immer regelmäßig laufe sollte der Puls doch besser werden oder?

Es ist nicht so das ich fix und fertig ankomme nach meinen schnelleren Läufen. Ich bin zwar hochro, falle aber nicht völlig erschöpft auf die Couch. Kann man dann diesen Puls tolerieren und ich mache einfach weiter so?

ich hatte hier bei lifline bereits mehrere Beiträge mit fragen zum Herz, weil ich mir oft große Sorgen darum mache. Ich hatte auch vor einem halben Jahr ein Stressecho welches völlig unauffällig war. Dieses wurde gemacht, weil ich damals unter Atemprobleme litt und sich T-Negativierungen im EKG zeigten. Am Ende alles unauffällig.

ich habe oft schmerzen in der linken Seite Höhe Herz und darüber. Aber eher nach dem laufen als während dessen. Und ich habe immer nochmal Probleme mit der Luft. Dann muss ich einmal ganz tief Durchatmen und dann geht’s wieder. Beim laufen habe ich das auch das ich zwischendurch immer mal gabz tief Luft holen muss.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank

Andrea 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
07.01.2019, 08:57 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Andrea,

auf der einen Seite haben Sie schon Recht, dass sich nach einer so langen Zeit der Puls normalerweise sowohl in Ruhe als auch bei der Belastung erniedrigt. Tatsächlich gibt es aber auch immer wieder Ausnahmen, vor allem wenn Sie das Training nicht ganz so regelmäßig durchführen und auch immer mal wieder größere Pausen machen. Das Herz ist ein Muskel und wird durch regelmäßiges Training größer, dadurch sinkt die Herzfrequenz. Zu einem ausgewogenen Training mit schnellen und deutlichen Effekten, gehört nicht nur das sogenannte Grundlagenausdauertraining, sondern auch Intervalltraining, sowie Krafttraining. Grundlagenausdauer ist der Bereich, den Sie beschreiben, also langes und ruhiges Training bei dem man sich noch normal unterhalten kann. In der Regel sollte der Puls dabei nicht über 150 Schläge/min gehen. Wenn man regelmäßig über einen längeren Zeitraum eine gute Grundlage gelegt hat, kann man Intervalle einbauen. Also kleine Zwischenspurts oder auch 2-3 km die man einfach mal schneller läuft. Wichtig hier ist immer, dass man sich vorher ordentlich warm- und hinterher richtig ausläuft. Auch wenn Sie kein Wettkampfziel haben, können hin und wieder solche intensiven Einheiten einen zusätzlichen Beitrag leisten, dass der Puls erniedrigt wird, weil dadurch auch immer wieder neue Reize für den Körper gesetzt werden. Alles in allem ist es aber super, dass Sie einigermaßen regelmäßig laufen gehen und es ist gar nicht notwendig, sich zu sehr auf den Puls zu versteifen, da dieser auch sehr individuell ist.

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam 

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer oder unseren Experten

Zum Seitenanfang