Kleiner vsd therapiebeürftigkeit

Kategorie: Herzberatung » Expertenrat Herz | Expertenfrage

18.12.2018 | 09:25 Uhr

Liebes Expertenteam!

Bei meiner Tochter 6 Monate alt wurde ein kleiner muskulären vsd diagnostiziert.

Der Kardiologe meinte dieser wäre nicht behandlungsbedürftig. Ist dem wirklich so? 

Wird nicht die lungenstrombahn geschädigt oder gibt es langfristig eventuelle Folgen?

Habe trotzdem Angst....

Vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
21.12.2018, 12:59 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo,

die Sorge um das eigene Kind ist verständlicher Weise immer sehr groß. Kein Arzt würde aber sagen, dass etwas nicht behandlungsbedürftig ist, wenn dem nicht so sei. Ohne eine Untersuchung kann ich aber leider aus der Ferne nur eine allgemeine Aussage treffen. Wenn es sich tatsächlich nur um ein kleinen VSD handelt, so ist der in der Regel nicht behandlungsbedürftig. Trotzdem steht es Ihnen natürlich frei sich eine vernünftige Zweitmeinung einzuholen, das geht aber nur bei einem niedergelassenen Kollegen, der auch die Möglichkeit einer Untersuchung hat. 

Mit freundlichen Grüßen 

Lifeline Gesundheitsteam 

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer oder unseren Experten

Zum Seitenanfang