Ursachen, Symptome, Therapie, Vorbeugen

Erkrankungen des Herzens und der Gefäße

Herzinfarkt, Angina Pectoris, Schlaganfall, Arteriosklerose - Erkrankungen des Herzens und der Gefäße beeinträchtigen die normale Herz-Kreislauf-Tätigkeit. Sie sind die mit Abstand häufigste Todesursache in Deutschland. Informieren Sie sich hier über Symptome, Ursachen, Therapie der wichtigsten Herz- und Gefäßerkrankungen und erfahren Sie, wie man diese vorbeugen kann.

  

Herz- & Gefäßerkrankungen

  • Herz- & Gefäßerkrankungen

    Hypercholesterinämie ist ein Zuviel an Cholesterin im Blut. Dieses Cholesterin stammt von LDL, welches nicht im Fettstoffwechsel verwertet wurde. mehr...

  • Per Herz-CT die Gefäße überprüfen
    Computertomografie des Herzens

    Mit dem noch relativ neuen Verfahren der Herz-Computertomografie lassen sich Veränderungen der Herzkranzgefäße bereits frühzeitig erfassen mehr...

  • Herz- & Gefäßerkrankungen

    Die Therapie einer Hypercholesterinämie umfasst die Änderung der Lebensgewohnheiten, die medikamentöse Therapie sowie die Lipidapharese. mehr...

  • Stress greift das Herz an
    Jetzt ist es offiziell

    Psychische Belastungen gefährden die Durchblutung von Herz und Gehirn mehr...

  • Kalium schützt vor Schlaganfall
    Bohnen, Bananen, Blattgemüse

    Kalium hebt die ungesunde Wirkung von Salz auf und verlängert Leben mehr...

  • Herz- & Gefäßerkrankungen

    Lipide (fettähnliche Verbindungen) sind unter anderem Nahrungsfett (Triglyzeride), Cholesterin und Phospholipide, die wir mit der Nahrung aufnehmen. Diese Lipide, die wir mit der Nahrung aufnehmen, erfüllen im... mehr...

  • Niedriger Blutdruck geht auf die Nieren
    Betriebsdruck aufrechthalten

    Ist der Blutdruck zu niedrig, schädigt das auf Dauer die Nieren, sie können versagen mehr...

  • Fasten bei Bluthochdruck hilft
    Herz- & Gefäßerkrankungen

    Wie gezielter Kostverzicht Ihren Blutdruck ins Gleichgewicht bringt mehr...

Selbsttest
Was andere auf Herzberatung lesen