Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Archiv Expertenräte... » Herz | Expertenfrage
17.05.2006 | 13:18 Uhr | Von Abgemeldete(r) Nutzer(in)

Herzstechen beim Sport

Hallo! Ich, 26, treibe seit über 4 Jahren mind. 3 mal in der Woche Sport, seit ca. 4 Monaten jogge ich ca. 5-6 mal in der Woche (nie mehr als 10km), rauche nicht und fühle mich sehr gesund. Seit ca. 1 Woche habe ich zu Beginn der jeweiligen sportlichen Betätigung ein Stechen in der Herzgegend, das mit den ersten Schritten auftritt und nach spätestens 5-10 Minuten wieder verschwindet. Woher kann das kommen und ist es gefährlich? Ich kann es auch durch die Atmung etwas beeinflussen, so dass es weniger stark sticht. Da es jetzt immer auftritt, mache ich mir Sorgen. Können Sie mir helfen? Danke!

Ist diese Frage auch für andere Nutzer interessant?

0
Bisherige Antworten
Dr. Sabine Schulz
Beitrag melden
17.05.2006, 16:25 Uhr
Antwort von Dr. Sabine Schulz
Hallo Leonie P.,
handelt sich wahrscheinlich um eine Reizung/Zerrung der Zwischenrippennerven bzw -muskulatur.
Viele Grüße
Dr Schulz
Beitrag melden
17.05.2006, 16:29 Uhr
Kommentar von Abgemeldete(r) Nutzer(in)
Okay... aber was heißt das für mich? Abwarten, bis es weggehtbzw. nicht mehr auftritt? Oder muss ich irgendetwas unternehmen?
Danke!
Beitrag melden
17.05.2006, 17:57 Uhr
Kommentar von Dr. Sabine Schulz
Hallo Leonie P.,
wie gesagt, klingt nicht nach etwas Ernstem und würde mich auch nicht beunruhigen (geht wahrscheinlich auch wieder weg). Wenn Sie allerdings 100% sicher sein wollen, sollten Sie einmal ein Belastungs-EKG und Herzecho machen lassen,
mfG
Dr Schulz
Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer oder unseren Experten