So messen Sie den Puls richtig

Ob bei sich selbst, einem Angehörigen oder als Ersthelfer in einer Notfallsituation: Den Puls zu messen ist eine schnelle und einfache Methode zur Überprüfung der Herz- Kreislaufsituation. Den Puls am Handgelenk zu ertasten ist einfach, wenn man es in Ruhe geübt hat. Bei einem Kreislaufschock wird der Puls am Handgelenk schwer zu fühlen sein, weshalb Mediziner den Puls auch am Hals fühlen. Wir zeigen, wie es richtig geht und worauf Sie bei der Pulsmessung achten müssen.


Autor:
Letzte Aktualisierung: 26. August 2014

Mehr zum Thema
  • Elektrokardiogramm (EKG)
    Diagnose

    Mit einem Elektrokardiogramm (EKG) wird die elektrische Aktivität des Herzens dargestellt mehr...

  • MRT trotz Herzschrittmacher
    Diagnose

    Herzschrittmacher sind Systeme, die bei Störungen des Herzens, häufig bei Herzrhythmusstörungen oder Herzschwäche, in den Körper eingepflanzt (implantiert) werden. mehr...

  • Blutgerinnungszeit
    Diagnose

    Bei einer Gerinnungsuntersuchung misst der Arzt die Zeit, bis kein Blut mehr aus einer kleinen Einstichstelle tritt mehr...

Expertenrat Herzberatung

Der Expertenrat von Herzberatung antwortet Ihnen fachkundig und schnell.

zum Expertenrat
Forum Herzberatung

Sie möchten sich mit anderen Betroffenen zum Thema Herz- und Kreislauferkrankungen austauschen? Hier geht's zum Diskussionsforum.

zum Forum
Selbsttest

Zum Seitenanfang